Mechatroniker (m/w) 2019

Innovation & Technologie

Kommen Sie an Bord...
Zum Ausbildungsbeginn August 2019 suchen wir
Mechatroniker (m/w) 2019
Die Schwerpunkte des Aufgabengebietes sind:
Du verbindest Mechanik mit Elektronik: Als Mechatroniker/in arbeitest du an Bord der Schiffe, in der Werkstatt, auf Montagebaustellen und gelegentlich auch im Service. Deine Aufgabe ist es, Maschineneinheiten zu erstellen und Anlagen und Systeme in Betrieb zu nehmen. Du installierst und testest Hard- und Softwarekomponenten, baust elektrische, pneumatische und hydraulische Baugruppen, montierst und demontierst Maschinen, Systeme und Anlagen. Zudem bist du für die Übergabe der Maschinen und Anlagen zuständig. Deine Tätigkeit ist mit viel Teamarbeit - auch mit (internationalen) Kunden - verbunden. In diesem Zusammenhang sind auch deine Englischkenntnisse gefragt. Das ist aber noch nicht alles: Wir bieten dir zusätzlich Weiterbildungsmöglichkeiten zum „Industriemeister Metall IHK“ und „Techniker“.
Wir erwarten:
  • Einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • Gute Englischkenntnisse
  • Spaß am handwerklichen und technischen Arbeiten
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Körperliche Fitness und Belastbarkeit

Interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Bei deinerBewerbung denk bitte an: Anschreiben, Foto, tabellarischem Lebenslaufund die letzten drei Zeugnisse.

Wir freuen uns auf Sie!
NEPTUN WERFT GmbH & Co.KG

Die NEPTUN WERFT wurde 1850 gegründet und hat seit dieser Zeit mehr als 1.500 Schiffsneubauten und tausende Schiffsreparaturen ausgeführt. Heute gehört die Werft zu den Marktführern im Flusskreuzfahrtschiffbau. Seit 1997 ist die NEPTUN WERFT Teil der MEYER NEPTUN Gruppe, zu der auch die MEYER WERFT in Papenburg gehört. Durch den Zugang zu dem großen Know-how der MEYER WERFT konnte die Rostocker Werft im Jahr 2000 die ersten Flusskreuzfahrtschiffe akquirieren. In den vergangenen 12 Jahren hat sich die NEPTUN WERFT einen exzellenten Ruf beim Bau von Flusskreuzfahrt- und Spezialschiffen erworben.